Bürgermeister




Ortschronisten




Kitas & Schulen




Eltern Kind Zentrum




Briesener Kultur Gemeinschaft




Hirschdenkmal
DER BERÜHMTE 66-ENDER





Störche in Briesen (M)




Briesen (M) in der MOZ



Informieren Sie sich über die Gemeinde

mit den OT Briesen (M), Biegen, Alt Madlitz, Falkenberg und Wilmersdorf,

sei es als Gast oder Bewohner!

  ! Auch hinter den Bildern links und rechts steckt Interessantes. Mit Klick darauf wird es geöffnet !

 




10. September - NaturKultur im Amt Odervorland


Der Tag der offenen Türen im Amt Odervorland

am 10. September – jetzt schon zum 12. Mal.

Am Anfang stand eine Idee. Ein Tag sollte es sein, an dem sich Firmen, HandwerkerInnen, Vereine, KünstlerInnen oder einfach Leute aus dem Amt Odervorland vorstellen und ihre Angebote,

ihr Können, präsentieren.

 

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiter >>>




13. September - Informationsveranstaltung Handarbeitstechniken


Handarbeit in lustiger Runde

Die alten Handarbeitstechniken werden immer beliebter. Einerseits entstehen tolle selbstgefertigte Stücke andererseits soll Handarbeit verjüngen und helfen Stress abzubauen. Jetzt können Sie auch in Briesen (M) Klöppeln, Stricken, Häckeln, Nähen, Sticken u.s.w. erlernen bzw. vorhandenes Wissen auffrischen.
Ein Informationsabend dazu, Absprachen und Termine, findet am 13.09.2017 um 17.00 Uhr im Gemeinde- & Vereinshaus in Briesen (M) statt.
Kursleiterin Frau Klauke, TEL. 0151 56642502




15./16. September - Theater in Alt Madlitz


Theater an der Kö "Sei lieb zu meiner Frau"
19:30 Uhr

SEI LIEB ZU MEINER FRAU ist das 4. Stück von und mit

René Heinersdorff, das auf dem Gut Klostermühle in den letzten Jahren gezeigt wurde.

Zusammen mit Hugo Egon Balder, Dorkas Kiefer und Madeleine Niesche gelingt es...

 

Öffnet externen Link in neuem Fensterweiter >>>




16. September - Tanz in den Herbst


 

Der FV Blau Weiß '90 Briesen lädt ab 19:00 Uhr zum

Leitet Herunterladen der Datei ein"Tanz in den Herbst" auf den Sportplatz in Briesen (M).

 

DJ Rally Schöne sorgt für die stimmungsvolle Musik. Speisen und Getränke werden natürlich auch angeboten.

Der Eintritt beträgt 2 €.




Briesener Reisen - Anmeldung bis 20. September






14. Oktober - Konzert in Alt Madlitz


The Murmeltears „Musik Toter – Musik verschiedener Künstler“


Schon das Wortspiel im Programm–Titel lässt erahnen, dass der werten Zuhörerschaft kein bitterernster Konzertabend bevorsteht. Der Abend ist eine Hommage an das Gesamtwerk vieler großartiger, aber nicht Öffnet externen Link in neuem Fenstermehr unter uns...




28. Oktober - Briesener Kürbisfest


Bei uns geht es am 28. Oktober ab 14:00 Uhr nicht um die Größe der Kürbisse. Nein, unser Anliegen sind die Geheimnisse, die im Kürbis stecken. Was kann man mit ihm anfangen? Hat er wirklich diesen Wert, wie erzählt wird. Bietet er echt so viele Möglichkeiten, die man aus einem Kürbis hervorzaubern kann? Leckere Gerichte ... und als Highlight, sozusagen zum Abschluss dieses Tages, gibt es ein Livekonzert mit der Band Hoedown, Folk & Akustik Rock, angehaucht von Neil Young, gemütlich Öffnet internen Link im aktuellen Fensteram Lagerfeuer und mit Kürbisleuchten ...

Briesener Kultur Gemeinschaft & Gemeinde- & Vereinshaus




Briesener Bibliothek - Bücher, Musik, Filme, Spiele


 

Sie lesen gern ein spannendes Buch?
Alle interessanten Filme wollen Sie nicht kaufen?
Ein unterhaltsames Spiel für die ganze Familie?

Sie waren noch nie in der Bibliothek?

 

Sie werden über das vielfältige Angebot überrascht sein.
Ein Besuch lohnt sich und nicht nur für Kinder!

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterInfos >>>

 

 

Hier finden Sie die erste öffentliche Testversion (!) des neuenÖffnet externen Link in neuem Fenster KOBV-Portals - dem regionalen Bibliotheksportal für Berlin und Brandenburg.

 




Gemeinde- & Vereinshaus in Briesen (M)


 

 

 

Kultur, Veranstaltungen, Museum, Heimatstube, Ortschronik ... Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr >>>

 

 

 

 



Heimatstube sucht historische Zeitzeugnisse

  • Omas Fotoalben, alte Postkarten und Briefe, historische Dokumente
  • Firmen- und Reklameschilder, Vereinsfahnen und Wimpel
  • Orden und Abzeichen aller Epochen, Briesener Fotos, Karte, Zeitungen und Zeitschriften, Lebensläufe und Zeitdokumente
  • Ausweise und Bescheinigungen, Geldscheine und Münzen
  • Haushaltsgeräte vor 1970, Alltagsdinge vor 1950

Wir sorgen dafür, dass historische Dinge des alltäglichen Lebens erhalten und öffentlich ausgestellt werden. Alle Exponate und Archivdokumente werden durch den Freundeskreis der Ortschronik in mühevoller Kleinarbeit klassifiziert und geordnet. Dabei nimmt die Aufarbeitung alter Zeitzeugnisse eine wichtige Rolle ein. Gesammelt und archi­viert wird alles, was das Leben unserer Vorfahren bestimmte. Nichts ist so unwert, dass es in den Müll landen sollte.
Urgroßomas Unterwäsche ist genauso wichtig, wie das alte Grammophon oder Opas Taschenuhr.
Nur große und sperrige Gegenstände können nicht in die Heimatstube, da der Platz begrenzt ist.

Helfen Sie mit und rufen Sie uns an:
Gemeinde- und Vereinshaus Briesen Tel.: 033607-59819 (Mo-Fr)




Was sonst im Odervorland passiert finden Sie hier

Öffnet externen Link in neuem Fensteramt-odervorland.de


 

 

 



Aktuelles aus Briesen (Mark) in der MOZ gelesen

Immer lesenswert, immer interessant Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr ...



 

Briesen (Mark), eine freundliche Gemeinde, begrüßt Sie ganz herzlich

 

Diese Seiten geben Ihnen einen kurzen Einblick über die Gemeinde und deren Geschichte. Sie informieren über das Gemeindeleben, Veranstaltungen und andere interessante Neuigkeiten.
Ich lade Sie ein, abseits vom Massentourismus Erholung zu suchen. Besucher sind immer wieder von der urwüchsigen fast unberührten Natur der Region begeistert. Rad- und Wanderwege führen Sie zu Orten der Stille und des Genießens. Machen Sie einen Museumsbesuch, einen Abstecher zum Hirschdenkmal oder eine Radtour zur Schleuse,
oder, oder, oder.

Natur und Kultur bilden hier eine Einheit. Die Veranstaltungstipps und die Vorschläge für Wanderungen und Radtouren geben interessante Anregungen.
Eine Besonderheit schon mal vorne weg. Der berühmte 66-Ender, geschossen 1696, macht Briesen schon lange über seine Grenzen hinaus bekannt. Das Denkmal erinnert noch heute daran und ist allemal einen Besuch wert.


Die Anbindungen an Autobahn und Eisenbahn garantieren Mobilität und kurze An- und Abreisezeiten. Ärztehaus, Apotheke, Kita, Grundschule, Oberschule, Sparkasse, Gaststätte und andere diverse Einkaufsmöglichkeiten sorgen für eine angenehme Lebensqualität. Viele Vereine und Unternehmen sorgen für Geselligkeit und Erholungsqualität.

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen dieser Seiten.

 

Briesen (Mark) freut sich auf Ihren Besuch.

 

Der Bürgermeister

Gerd Schindler







Aktuelles
Wissenswertes





Altersgerechter - Mehrgenerationen Wohnungsbau




Senioren




Ausschreibungen




Briesentipp-Ausflugsziele




Übernachtung




Gesundheit & Kosmetik




Bibliothek Briesen (Mark)




Feuerwehr




Ärzte/Apotheke/Notrufe




Kirchengemeinde




[FEHLER melden]                                            © 2017 Gemeinde Briesen