Was ist sehenswert in Jacobsdorf, wo können Sie etwas essen und wo übernachten?


Jacobsdorf hat in seinen vier Ortsteilen so manches zu bieten. Nicht nur historische Gebäude locken Besucher, auch manche Veranstaltungen, Kunst und Kultur, sind bis über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt. Schauen Sie doch mal vorbei, genaueres erfahren Sie Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier >>>

 

 

 

 

 


Sehenswert!



Vorlaubenhaus in Pillgram

OT Pillgram

Biegener Str. 3

15236 Jacobsdorf

 

"Denk - Mal - Pillgram e. V."
Verein zur Förderung und Erhaltung der Denkmal- und Kulturlandschaft Pillgram

 

Sie erwartet kein adliger Musenhof und kein bürgerlicher Salon, sondern Dorfkultur.

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.denk-mal-pillgram.de

 




HofgalerieM

Hofgalerie "M"

Monika Schüller

OT Pillgram

Jacobsdorfer Str. 3a

15236 Jacobsdorf

Telefon: 033608/49018

Öffnet externen Link in neuem FensterHofgalerieM

E-Mail: HofgalerieM@gmx.de

Die Galerie wird nach Vereinbarung/Absprache geöffnet. Bitte rufen Sie vorher an.

 

 




Landgalerie in Petersdorf

Landgalerie Mark Brandenburg

Karl Witzleben

OT Petersdorf

Briesener Str. 2

15236 Jacobsdorf

Telefon: 033608/49089

Öffnet externen Link in neuem FensterLandgalerie Mark Brandenburg

Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag 11-17 Uhr oder nach Vereinbarung

 




Gartenaccessoires Keramik Gomille

Gomilles Keramikhof

Undine Gomille

OT Sieversdorf

Ausbau 2

15236 Jacobsdorf

Telefon: 033607/3407

Öffnet externen Link in neuem FensterGomilles Keramikhof

Öffnungszeiten nach telef. Vereinbarung

 

 


Sehenswert und Übernachtung!




Gutshaus Sieversdorf

Lernen Sie ein wunderschönes Fleckchen Erde kennen, gar nicht weit entfernt von der großen Stadt Berlin und dennoch so anders.
Erleben Sie unverfälschtes Landleben und Kultur im Haus und auf dem Hof.

Öffnet externen Link in neuem FensterGutshaus Sieversdorf




Pension an der Orgelwerkstatt

Sie sind auf dem Jacobsweg und suchen eine Unterkunft. Wir sind dafür die richtige Adresse. Herzlich willkommen.

Öffnet externen Link in neuem FensterPension an der Orgelwerkstatt


Essen und Übernachtung!



Gaststätten in Jacobsdorf

Gaststätte und Pension "Am Anger"                        Öffnungszeiten:

Marlies Molter                                                            Mo:  Ruhetag

OT Pillgram                                                                Di-Fr:   ab 16.00 Uhr

Kirchstraße 11                                                            Sa/So:  ab 12.00 Uhr

15236 Jacobsdorf                                                        Feiertag: ab 12.00 Uhr

Telefon: 033608/49255

Webesite: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.am-anger-pillgram.de

Durch Familienfeiern können sich Öffnungszeiten verschieben. Daher bitte vorher anrufen.

 

Gasthaus Erbkrug                                                     Öffnungszeiten:

Denis Petzold                                                             Mi-So: 12.00-21.00 Uhr

Hauptstraße 25                                                           oder nach Absprache

15236 Jacobsdorf                                                        Mo, Di ist Ruhetag

Telefon: 033608/70983

Mobil: 0173/6207284

Website: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.erbkrug.info

 

 

 

 


Ausschreibung der Gaststätte „Zum Erbkrug“ 15236 Jacobsdorf

Die Gemeinde beabsichtigt die Gaststätte „Zum Erbkrug“, Hauptstraße 25, 15236 Jacobsdorf, (Gemarkung Jacobsdorf, Flur 2, Flurstück 48) zu verpachten. Jacobsdorf liegt etwa 15 km westlich des Stadtzentrums von Frankfurt (Oder), an der Autobahn A 12 und an der Landesstraße L37. Jacobsdorf ist eine Gemeinde im Landkreis Oder – Spree in Brandenburg östlich von Berlin. Sie ist Teil des Amtes Odervorland.

Das Pachtobjekt umfasst folgende Räume:
a) Erdgeschoss: Küche (35,5 qm), Gastraum (für 34 Personen; 82,9 qm), Raucherraum (ca. 16 qm), Nebenräume (31,3 qm), Saal mit erhöhter Bühne (bis zu 100 Personen 138,0 qm), Sanitärbereich (15,3 qm)
b) Obergeschoss: Wohnung (111,34 qm)
c) Parkplatz: ca. 15 Stellplätze
d) gepflasterte Hoffläche für Biergarten

 

Mit verpachtet werden Tresen/Schanktisch im Restaurant und Saal und Teile der Kücheneinrichtung. Weitere Übernahme vorhandener Ausstattung ist mit dem Vorpächter abzuklären. Der Pachtvertrag soll über einen Zeitraum von mindestens 5 Jahren zum 01.03.2018 abgeschlossen werden. Gesucht wird ein Pächter/eine Pächterin, der/die über entsprechende Qualifikationen und Erfahrung verfügt. Den Interessenten wird empfohlen, sich vor Ort einen Eindruck zu verschaffen. Es kann ein Vor-Ort-Termin vereinbart werden.

 

Mit der Bewerbung sind die folgenden Unterlagen einzureichen:
- Nutzungs- und Betreiberkonzept;
- Vorstellung hinsichtlich Gestaltung, Ausstattung und Betrieb;
- Persönliche Angaben (Persönliche Daten, Zeugnisse, Qualifikationsnachweise, Referenzen);
- Unbedenklichkeitserklärung durch das Finanzamt;
- polizeiliches Führungszeugnis;
- Auszug aus dem Gewerbezentralregister.

Wir behalten uns vor, das Verfahren jederzeit einzustellen, ohne dass hierdurch Ansprüche potentieller Interessenten geltend gemacht werden können. Die Kosten der Angebotsaufwendungen werden nicht erstattet.
Rückfragen können an den Ansprechpartner gerichtet werden: Hausverwaltung Torsten Koch Telefon: 0172 3274039
Angebotsabgaben sind in einem geschlossenen Umschlag an die Hausverwaltung Torsten Koch, Bahnhofssiedlung 1 in 15236 Jacobsdorf zu richten. Annahmeschluss ist der 31.01.2018.




Lobenswert!




Multifunktions- und Sportplatzgebäude im OT Petersdorf

Das neue Multifunktions- und Sportplatzgebäude, im Volksmund "Vereinshaus" genannt, wurde feierlich übergeben. Genutzt wird es als Vereinshaus des SV Rot-Weiß Petersdorf e.V., von anderen Vereinen und für Veranstaltungen im Ort.