Startseite | Anfahrt | Kontakt | Impressum | Links | Verzeichnis | Login


Startseite
Stellenangebote
Aktuell
Bürgerservice

Amtsverwaltung
Gemeinden
Kita ElternKindZentrum|Schule Bibo Vereine
Senioren
Kirche
Freiwillige Feuerwehren im Amt Odervorland

Wirtschaft
Tourismus
Immobilienmarkt

Veranstaltungen

Ihre Meinung
Suche




   Startseite ⁄ 

Kontakt:
Amt Odervorland
Bahnhofstr. 3 - 4

15518 Briesen (Mark)

Tel:   033607 897 - 10
Fax: 033607 897 - 99

E-Mail:
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mail

Sprechzeiten:

Dienstag

9:00 bis 12:00 Uhr und
13:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag
9:00 bis 12:00 Uhr und
13:00 bis 16:00 Uhr


akt. Waldbrandstufe


Akt. Blutspendetermine im Amt Odervorland:






 

HERZLICH WILLKOMMEN!

 

 






Foto: Henry Babuliack

Liebe Einwohner des Amtes Odervorland, sehr geehrte Leserinnen und sehr geehrte Leser,

ich möchte mich hier auf unserer Homepage bei Ihnen vorstellen.

Ein paar Worte zu meiner Person. Ich bin 38 Jahre alt und wohne mit meinem Mann und unseren beiden Kindern in Groß Lindow. Nach dem Ablegen des 2. juristischen Staatsexamens arbeitete ich im Kirchlichen Verwaltungsamt in Frankfurt (Oder). Seit Februar 2015 bin ich im Amt Odervorland als Amtsleiterin für zentrale Dienste und Finanzen und als Kämmerin tätig gewesen. Durch den persönlichen Entschluss vom bisherigen Amtsdirektor Herrn Peter Stumm nicht mehr für dieses Amt zur Verfügung zu stehen, wurde die Stelle ausgeschrieben. Nach den Bewerbungsrunden haben die Mitglieder des Amtsausschusses am 23. Mai 2016 mich als „neue“ Amtsdirektorin des Amtes Odervorland gewählt.

 

Dafür auf diesem Wege nochmal mein Dankeschön. Ich freue mich sehr auf die neuen Herausforderungen. Neben der Freude, teile ich auch Respekt vor dieser Aufgabe und zwar in der Hinsicht, dass die Entwicklung unserer Amtsverwaltung und des Amtes von verschiedenen Faktoren abhängig sein wird.

 

Rückblickend ist in den 24 Jahren vieles erreicht worden, einiges wurde auf den Weg gebracht und selbstverständlich gibt es Dinge die neu angepackt werden müssen. Es ist mein Anliegen, Themen nicht nur anzureißen und bei entsprechenden Problemstellungen abzuarbeiten, sondern gezielt Projekte mit Ihnen zusammen zu begleiten. So muss es unser aller Bestreben sein für unsere Kinder in den Gemeinden Berkenbrück, Briesen (Mark) und Jacobsdorf das Fundament für eine gute Entwicklung zu legen, u.a. im Bereich Bildung (Kindertagesstätten, Grundschule, Oberschule und Eltern-Kind-Zentrum) sowie die Vereinsmitglieder und zahlreichen Ehrenamtler zu stärken und für neue Ideen zu beflügeln. Dem Tourismus und der Wirtschaft wollen wir als fester Partner zur Seite zu stehen.

 

 

Ziel ist es, jeder Bürgerin und jedem Bürger aufzuzeigen, dass Kommunalpolitik bedeutet aktiv etwas mitzugestalten, unter der Maßgabe, dass am Ende einer jeden Diskussion eine Entscheidung steht.

Winston Churchill hat einmal gesagt: „Demokratie ist die Notwendigkeit, sich gelegentlich den Ansichten anderer Leute zu beugen.“
Auf gemeindlicher Ebene ist es wichtig an das Wohl der Allgemeinheit zu denken und keine Einzelinteressen zu fokussieren.

Ich möchte Sie ermutigen mit mir in den Dialog zu gehen. Lassen Sie uns alle daran teilhaben, dass unser Amt Odervorland attraktiv für alle Einwohner bleibt, für Besucher interessant ist und wir über die Amtsgrenzen hinaus das Interesse an unseren 10 Ortsteilen wecken.

Es grüßt Sie herzlich

Marlen Rost
Amtsdirektorin









25. März - Lesung in der Vorlaube in Pillgram


 

 

Rita Klemt und

Henry Martin Klemt lesen ab 18:00 Uhr ... Frühlingslyrik




29. März & 05. April - DVD Nachmittag in Briesen (M)




31. März - Russischer Abend in den "Kaiser-Stuben"




01. April - 4. Handball-Osterturnier der Grundschule

Leitet Herunterladen der Datei ein




01. April - Ausstellungseröffnung in der Landgalerie


 

Am 01. April 2017 um 16.00 Uhr öffnet in der Landgalerie Mark Brandenburg eine neue Ausstellung mit dem Titel „Johannes Karl Gotthard Niedlich - in Erinnerung“.

 

Gezeigt werden Handzeichnungen von personifizierten Tieren und naturgetreuen Pflanzen, die mit dem Radiographen gemalt und leicht coloriert wurden.
Dazu gehören vor allem Frösche, Pferde, Katzen… und natürlich Hühner.

 

Im Angebot werden auch Karten, Bildbände und Kalender des leider viel zu früh verstorbenen Künstlers sein. Die Laudatio von Karl Witzleben wird von Klaviermusik begleitet.
Die Werke sind  bis 14. Mai 2017 zu sehen. Wie immer gibt es Kaffee und Kuchen.

 

Bild: Rühr mich nicht an, sieh mich an

 

Der Eintritt ist frei!!


Öffnet externen Link in neuem FensterLandgalerie Mark Brandenburg




04. & 06. April - Sorbische Ostereier


1. Kooperationsveranstaltung zwischen dem Eltern-Kind-Zentrum & dem Gemeinde- und Vereinshaus Briesen (Mark).

 

Das Ei gilt seit alters her als Symbol des Lebens, der Fruchtbarkeit und Stärke. Es gibt unzählige Möglichkeiten, es zu verzieren.

 

Viele Völker haben ihre eigene Art des Eierverzierens entwickelt und Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiter >>>

 




08. April - Ostereierei in Briesen (M)




08. April - Frühlingsausstellung in der GalerieM


Gezeigt werden in der HofgalerieM ab 15:00 Uhr Frühlingsbilder und neue Werke von Monika Schüller, sowie Tierskulpturen von Wolfgang Schüller.
Als Gast ist Angelika Schwarz aus Berlin mit Keramikarbeiten vertreten. Sibylle Scheller aus Mixdorf liest am Eröffnungstag
aus ihrem „ Insektenhotel“.

Wie immer gibt es  Kaffee und Kuchen.
Der Eintritt ist frei!!

 

Öffnet externen Link in neuem FensterHofgalerieM




08. April - Konzert im Gutshaus Sieversdorf


 

KONZERTREIHE Brandenburger Konservatorien und Musikschulen

in Schlössern und Herrenhäusern der Mark


 Öffnet externen Link in neuem FensterGutshaus Sieversdorf




08. April - Osterbasteln in der Vorlaube


 

 

Herzlich willkommen ab 12:00 Uhr zum
"Osterbasteln und Filzen" mit Frau Lieske, Basteln und Backen mit den Kindern.

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterVorlaubenhaus Pillgram




13. April - Osterfeuer in Wilmersdorf





15. April - Osterfeuer in Berkenbrück




15. April - Ostertanz in Jacobsdorf "Schöne Party"


Ab 20:00 Uhr findet im Erbkrug der Ostertanz 2017, eine "Schöne Party" statt. Für stimmungsvolle Musik an diesem Abend sorgt DJ Bernd.

 

Öffnet externen Link in neuem FensterGasthaus Erbkrug




16. April - Osterkonzert in Alt Madlitz


 

Osterkonzert "Duo Klavier & Violine" Sandra Brune & Ryoko Yano

Ein Klassikabend der besonderen Art mit Sandra Brune Mathar am Klavier & Ryoko Yano an der Violine.

 

Das Duo verzaubert das Öffnet externen Link in neuem FensterGut Klostermühle einen Abend lang mit ausgewählten Werken von Mozart, Grieg und Ravel.




24. April - Frühlingsfest der Senioren

Leitet Herunterladen der Datei ein




29. April - 10. Schwangeren- und Junge-Familien-Café


Sie werden Mama und Papa oder sind gerade Eltern geworden?
- HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH -

Mit der Schwangerschaft tritt eine große Veränderung für Sie als die werdenden Eltern ein. Neben der Vorfreude auf das Kind kommen auch viele Fragen auf. Auch wenn das Kind geboren ist, können Unsicherheiten und Ängste auftreten. Das ist völlig okay. Das Schwangeren- und Junge-Familien-Café bietet die Möglichkeit Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweiter >>>




29. April - Tanz in den "Kaiser-Stuben"




30. April - Hexenfeuer in Sieversdorf





19. Mai - Lange Nacht der Museen

Leitet Herunterladen der Datei ein


Alle weiteren Informationen zur "Langen Nacht der Museen" im Raum Fürstenwalde erfahren Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier >>>


Besucher:

1292237 Besuche1292237 Besuche1292237 Besuche1292237 Besuche1292237 Besuche1292237 Besuche1292237 Besuche

[FEHLER melden] Guten Tag, heute ist der 24.03.2017 :: Sprache: DEUTSCH :: DRUCKEN

 © 2017 Amt Odervorland